Liebe Patientinnen, liebe Patienten! Liebe Angehörige und Interessierte!

Auch in diesem Jahr möchten wie Sie ganz herzlich zum Welt-MS-Tag am 29.05.2019 in Hannover einladen.

Wir möchten Sie herzlich zu unserer diesjährigen Veranstaltung zum Welt-MSTag in Hannover in der IGS Roderbruch (Rotekreuzstraße 23, 30627 Hannover) einladen. Wir werden wieder Sie über aktuelle krankheitsbezogene Themen informieren und Ihnen die Möglichkeit zum Austausch geben.

Im ersten Teil wird Herr Prof. Dr. Smollich über ein sehr interessantes neues Thema bei MS, nämlich Darm und MS berichten. Im Anschluss werden Frau Dr. Menck und Frau PD Dr. Voss Neuigkeiten zur MS darstellen.

Weiter wird SIDA e.V. aus den Daten zur anonymisierten Online-Befragung vorstellen. Sie können sich weiter beteiligen. Die Ergebnisse der Studie sollen Ende 2019 vorgestellt werden. Nach den Vorträgen erhalten Sie die Gelegenheit Fragen zu stellen und an der Diskussion teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

17:00 -17:05 Begrüßung – Dr. med. Elmar Straube (Vorstand SIDA e.V.)

17:05 – 17:30 Multiple Sklerose – Vom Kopf zum Darm, wie funktioniert das? – Prof Dr. Martin Smollich (Universität Lübeck)

17:30 – 17:45 Fragen & Diskussion

17:45 – 18:05 Pause (Snacks und Getränke)

18:05 – 18.35 Was gibt es neues in der MS-Therapie – PD Dr. med. Elke Voss & Dr. med. Sylivia Menck (Neuropraxis Barsinghausen)
-Spotlights 2018/2019-

18:35 – 18:45 Fragen & Diskussion

19.00 – 19.30 Online-Befragung; einige Details – Frau Tanja Potulski; Vorstand SIDA e.V.

Schlussworte Dr. Elmar Straube SIDA e.V.

Das Programm wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare