Angebote der Sozialarbeit zu allen Fragen rund um das Thema HIV und Aids

 

Beratung

  • Wir bieten Information und Beratung zu allen Fragen rund um das Thema HIV / Aids.
  • Wir helfen und unterstützen bei der Klärung sozialrechtlicher Fragen (z.B.  Existenzsicherung, Kranken- und Pflegeversicherung, Behinderung)
  • Die Beratung erfolgt telefonisch, persönlich oder via Mail. Dieses Angebot ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym.

 

Betreuung

Unsere Betreuung hat das Ziel, dass  Menschen mit HIV / Aids ein selbstbestimmtes Leben führen können. Unser Angebot ist zum Beispiel:

  • Psychosoziale Begleitung im Alltag (von HIV-Infizierten, ihren Angehörigen und Hinterbliebenen)
  • Hilfen bei Behördenangelegenheiten,
  • Unterstützung beim Umgang mit der Diagnose,
  • Hilfestellung bei der Bewältigung von Krisensituationen,
  • Koordination weiterer Hilfen.

Die Betreuung kann in der Geschäftsstelle, im häuslichen Umfeld, in der Klinik oder an anderen Orten erfolgen.

(c) NIAID, flickr.com (CC BY 2.0)

Psychosoziale Betreuung im Rahmen der Substitutionsbehandlung

Dieses Angebot ist ausschließlich für Menschen mit HIV / Aids, basiert auf Freiwilligkeit und auf dem akzeptierenden Ansatz.

Prävention / Fortbildung

Wir bieten Informationsmaterial, Aktionen und Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen an. Hierzu arbeiten wir auch in Kooperation mit anderen Einrichtungen aus Hannover und Niedersachsen zusammen.

Unser Ansatz:

Wir arbeiten vorurteilsfrei und mit einer akzeptierenden Grundhaltung. Der Umgang mit unseren Klienten ist von Respekt geprägt, wir sind empathisch und begegnen ihnen mit Verständnis. Darüber hinaus setzen wir uns dafür ein, dass HIV-Infizierte, an Aids-Erkrankte und ihre Angehörigen zu Bewältigung ihres Lebens die volle Unterstützung der Gesellschaft erfahren und man ihnen mit Respekt und Achtung begegnet.

SIDA e.V. arbeitet im Rahmen seiner Aufgabenbereiche nach den Qualitätsstandards der Mitgliedsorganisationen der Aidshilfe Niedersachsen Landesverband e.V.

Jürgen Heyer, Dipl. Sozialpädagoge/-arbeiter

juergen.heyer@sida-hannover.de

Tel. 0511-664630 oder 0511-21241362 (direkt)